KontaktSitemapImpressum
 
   
 
Startseite
ADAC
Terminplan
FACEBOOK
Clubabend
STRASSENAUSFAHRT
Mitgliedschaft im MCF
JURADURO
MCF-MEISTERSCHAFT
Bilder & Videos
Presseberichte
Übungsgelände
Kids & Jugend
Fahrer
FAN-SHOP
Ansprechpartner
Links
Sponsoren
     
   
     
 

Hallo liebe Motorradfreunde,

seit diesem Jahr gibt es im MC Frankenjura wieder eine Sportfahrergruppe für das Fahren auf Rennstrecken.

Das Hauptziel ist es, das aktive Befahren von Rennstrecken in Deutschland und dem nahen Ausland in der Gruppe zu ermöglichen.

Dabei soll nicht nur der/die ambitionierte Sportfahrer/in mit entsprechendem Fahrzeug angesprochen werden, sondern alle interessierten Fahrer/innen (Mädels ausdrücklich willkommen !!!), die mit ihren serienmäßigen, straßenzugelassenen Motorrädern einmal (oder öfters J ) Rennstreckenatmosphäre schnuppern wollen.

Rundstreckenfahren ist entgegen der häufigen Meinung nicht nur "sinnloses im-Kreis-rum-rasen"!
Das Fahren findet nicht nur als freies Fahren statt, sondern auf Wunsch auch geführt in kleinen Guppen mit einem Instruktor.
Hier gibts dann intensives Fahrertraining von Grund auf, mit allem was dazu gehört, angefangen bei Sitzposition, Blickführung, Fahrtechnik, bis zum richtigen An- und Durchfahren der Kurven  und nicht zuletzt auch die (grundlegende) Theorie dahinter.
Als Ergebnis steht ein gefahrloses "Erfahren" der Möglichkeiten des eigenen Motorrads sowie ein Erweitern der eigenen Sicherheitsreserven im Vordergrund, um das Motorrad auch schnell und im möglichst sicheren Bereich um die Strecke bewegen zu können.

Gefahren wird meist in 4 nach Geschwindigkeit und Rennstreckenerfahrung aufgeteilten Gruppen in Turns von 15 oder 20 Minuten. Die Einsteigergruppe fährt immer instruiert , diese werden in Untergruppen von 3-5 Piloten/innen pro Instruktor je nach Geschwindigkeitslevel aufgeteilt. Auch in den schnellen Gruppen ist es möglich auf Wunsch mit Instruktor zu fahren, vom Kurventraining bis hin zum Perfektionstraining mit Videoanalyse.

Wir sind seit 4 Jahren auf verschiedenen Rennstrecken unterwegs und haben dadurch schon viele Erfahrungen gesammelt. Deshalb können wir natürlich viele Fragen zum "im-Kreis-Fahren" beantworten und stehen auch bei unseren Ausflügen an den Rennstrecken sowie im Vorfeld mit Rat und Tat zur Seite, sei es in technischen, ausrüstungstechnischen oder fahrerischen Fragen.

Wir werden auch versuchen die Anreise und den Transport der Maschinen zur Rennstrecke miteinander zu organisieren um dadurch unseren Sport kostengünstiger betreiben zu können.
Schlafmöglichkeiten an der Strecke müssen wir von Veranstaltung zu Veranstaltung individuell abklären.
Verpflegung wird von den Veranstaltern meist mit angeboten, ansonsten ist ein Grill mit dabei.

Also, es kann eigentlich jeder mit uns mitfahren, wir freuen uns auf viele Racing-Tage auf der Strecke und Abende im Fahrerlager mit viel Spaß, Benzingesprächen und "Erfahrungs"-Austausch.

Wir buchen uns bei verschiedenen Veranstaltern ein, nachfolgend eine Aufstellung der Termine die wir dieses Jahr wahrnehmen werden:

19. - 24.03.    Cartagena Spanien
15.04.            1000KM Hockenheim
04. - 05.05.    Spreewaldring mit Motomonster
06. - 07.05.    Spreewaldring mit Motomonster
25. - 26.05.    Gross Dölln mit Motomonster
27. - 28.05.    Gross Dölln mit Motomonster
19. - 20.06.    Most  mit HPS-Racing
14. - 15.07.    Sachsenring mit Motomonster
29. - 30.07.    Spreewaldring mit Jörg Teuchert
03. - 04.08.    Gross Dölln mit Motomonster
05. - 06.08.    Gross Dölln mit Motomonster
28. - 29.08.    Oschersleben mit Bike Promotion

ab Oktober Cartagena und andere Strecken in Spanien

Für Rennstreckeneinsteiger besonders geeignet sind Spreewaldring und Gross Dölln.

Für einige Strecken haben wir unter "Biker Community Lauf" Videos zur Streckenvorstellung vorbereitet:

Bei Interesse und Fragen könnt Ihr mich gerne anrufen unter 0160/99360466

Mit motorsportlichen Grüßen

Josef

 

                                ORGANISATION RENNTRAININGS

Aus gegebenem Anlass weisen wir darauf hin, dass die genannten Termine zu den Renntraining von unseren Mitgliedern Josef, Dani und Nico Herrmann auch für alle Mitfahrer organisiert werden können.

Dies gilt speziell auch für die Wintertrainings in Spanien.

Das heißt: Einschreibungen und die Verwaise darauf, der Transport der Motorräder, bis hin zur technischen Betreuung kann auf Wunsch abgenommen werden.

Hintergrund ist, dass die Familie Herrmann auch an all diesen Terminen selbst aktiv anwesend ist.

Für die meisten Trainings können auch Teilpakete gebucht werden, Beispiel: 1 Training läuft von Donnerstag bis Sonntag (4 Tage) und kann ebenfalls im Paket Donnerstag + Freitag oder Samstag + Sonntag gebucht werden.

Auch hier sind die Herrmanns gerne zur Hilfe und Unterstützung bereit.

Und wer mal wissen möchte was seine Kiste leistet, gegen Gebühr können Herrmanns auf ihrem eigenen Rollenprüfstand Leistungsmessungen durchführen.

Bei weiteren Fragen wendet euch gerne direkt an Herrmanns oder an mich.

 

Euer 1. Vorstand Markus Dorn

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 

 
 
Veranstaltungen
September 2018
SoMoDieMiDoFrSa
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30
<< Zurück  Vor >>